Ein Vögelchen mit der Ombré Technik


 Hallöchen,

 

durch die Stempeltechnik Klasse von meiner BastelManege habe ich mich natürlich schon mit einer ganze Menge verschiedener Techniken beschäftigt, aber eine meiner Lieblingstechniken ist die Ombré Technik. Farbverläufe vom dunkleren Ton ins zarte helle finde ich total schön. Es gibt dem ganzen irgendwie so etwas besonderes.

 Für diese Karte habe ich eines meiner absoluten Favoriten Stempelsets verwendet Vogelhochzeit. Ist dieses Vögelchen nicht einfach Zucker! Bei dem Hintergrund habe ich mich für die Farbe Bermudablau entschieden, auch eine meiner gern genutzten Farben. Dann habe ich die Motive auf Farbkarton in Seidenglanz abgestempelt und mit unseren Aquarellbuntstiften und dem Mischstift koloriert. Damit sich die Motive von dem Hintergrund noch etwas abheben, kam noch ein Stück Juteband dazwischen.  

 Ich habe hier bewusst keinen Spruch verwendet, denn ich wollte den Fokus auf der Technik lassen. Dafür kann man den Anlass für das Kärtchen im Inneren der Karte gut hervorheben.



 ♥ Nächste Sammelbestellung  heute am 02.09.2017 bis 21:00 Uhr

♥Komm zu einem Bastel Workshop zu mir!

♥ Bis zu 25% sparen auf jede Bestellung!!

♥ Sei jetzt Gastgeberin im StempelClub

♥ Newsletter abonnieren

♥ Hol dir jetzt deinen Herbst-/Winterkatalog 2017


eure



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mein Name ist Maren Packhäuser und ich bin unabh. Stampin‘ Up!-Demonstratorin.

Schaut euch um, ich hoffe euch gefällt was ihr seht. Sollte dem so sein, freue ich mich über einen Kommentar von euch.


Eine Bitte an Euch!

Alle Texte, Fotos und Ideen kommen von mir, falls ich nicht anders darauf hingewiesen habe. Gerne dürft Ihr meine Ideen nach basteln. Solltet Ihr sie auf Euren Blog stellen, wäre es nur Fair wenn Ihr auf mich und meinem Blog hinweisen würdet.

Eine kommerzielle Nutzung ist untersagt.

 

Lieben Dank!

Sammelbestellungen

An jedem ersten Samstag im Monat könnt ihr an einer Sammelbestellung teil nehmen um eure Versandkosten zu sparen. Weitere Info's gibt es HIER

  • Sa. 04. November 2017 bis 21:00 Uhr
  • Sa. 02. Dezember 2017 bis 21:00 Uhr