Kelch zur Konfirmation


Im Mai gab es bei uns in der Familie eine Konfirmation und da brauchten wir eine passende Karte. Ich habe mir ein paar Ideen angeschaut, doch schnell stand für mich fest ich möchte keine Fische oder Kreuze.
Nicht das es mir nicht gefällt, aber ich dachte mir das es viele Karten geben wird mit diesen Motiven. Also wollte ich etwas anderes machen. Meine Wahl viel auf einen selbstgemachten Kelch. Dafür habe ich einfach einen 2" Kreis ausgestanzt und bei etwa 1/3 durchgeschnitten. Dann falsch rum zusammengeklebt und schon hatte ich einen Kelch.
Aber nur so ein Kelch macht noch nicht viel her, daher habe ich noch zwei Zweige in Pergamentpapier ausgestanzt und diese mit etwas Bling Bling vor dem Kelch befestigt. Für die Karte selbst habe ich den Farbkarton in Seidenglanz verwendet. Im Hintergrund habe ich mit dem Wassertankpinsel noch etwas Jeansblau aufgetragen. Dann konnte der Kelch schon angebracht werden.

  Nächste Sammelbestellung am 01.06.2017 bis 21:00 Uhr

Die neuen BastelManege Termine sind hier.

Komm ins Team ZettelZirkus und spare bei jeder Bestellung!

Mach mit beim StempelClub
Newsletter abonnieren

Bestelle dir HIER deinen eigenen Hauptkatalog 17/18


Kommentar schreiben

Kommentare: 0